Vingino

Geboren:
2002
Farbe:
Schimmel
Stockmaß:
1,72 m
Stamm:
474A
Decktaxe:

FS/TG 500,- € bei Bestellung (in Vorkasse) + 1000,- € bei Trächtigkeit

Zum Bestellformular...

Zugelassen
für:
KWPN, Oldenburg und Deutsches Sportpferd

Vingino - Imposant in jeder Beziehung

Sohn zweier internationaler S-Sieger

Global erfolgreich in Zucht und Sport

Europäische Springpferdezucht auf den Punkt gebracht: Die international erfolgreichen Springpferdemacher Voltaire/Jos Lansink, Cassini I/Franke Sloothaak und Quidam de Revel/Hervé Godignon formten diesen großrahmigen, vermögenden und in jeder Hinsicht imposanten Schimmelhengst, der zahlreiche Turnierarenen der Welt erfolgreich bereiste. Er überzeugte u. v. a. beim CSIO 5* in Mannheim mit einem 5. Platz im Großen Preis, im Grand Prix beim CHIO Rotterdam (NED), bei der Riders Tour in Paderborn und Hagen a. T. W., in Braunschweig, Oldenburg, Neumünster und einem zweiten Platz beim CSI in Lanaken (BEL). Auch Vinginos Mutter Notre Dame war erfolgreich bis Grand Prix unter dem Italiener Roberto Arioldi. Vingino-Nachkommen sind inzwischen weltweit erfolgreich im Sport, u.a. Cavallia/Laura Kraut (USA), Davino/Ben Schröder (NED), Daline/Katharina Offel (UKR) und Dino/Anna Kontio (FIN). 2017 wurde er auf der Horse Telex Liste der vielversprechenden Vererber weltweit mit Rang 3 ausgezeichnet.
 
Der Vater Voltaire, der unter Jos Lansink und Emile Hendrix gleichermaßen international erfolgreich war, gehört aufgrund der Sportergebnisse seiner zahlreichen Nachkommen zu den besten Vererbern der Welt. Auch Cassini I und Quidam de Revel gewappnet gehörten jeweils zu den großen Vererbern ihrer Zeit und stellten allein in Deutschland jeweils 346 bzw. 218 S-erfolgreiche Springpferde. Mit Landgraf I, Calypso I, Rigoletto und Aldato setzt sich der fallende Stamm herausragend fort. Vingino resultiert aus dem Holsteiner Stamm 474A, daraus 60 gekörte Hengste, u. a.  Aldato/Emile Hendrix/NED, Aragorn W, Calato, Caribik, Cavalier (IRL), Chagallo, Chequille, Cicero, Colombo, Loxgraf Go, Nimrod B, Pessoa VDL, Q-Verdi und Quality Boy, ferner die internationalen Erfolgspferde Brillante/Inken Johannsen, Spiga/Leopold van Asten (NED) und Kira III/Ludo Philippaerts (BEL).

 

Voltaire Furioso II Furioso xx
Dame de Ranville
Gogo Moeve Gotthard
Mosaik
Notre Dame II Cassini I Capitol I
Wisma
Inessa Quidam de Revel
Vanessa II