Cordolensky

Geboren:
2012
Farbe:
Schimmel
Stockmaß:
1,76 m
Decktaxe:

TG 300,-€ bei Bestellung + 500,-€ bei Trächtigkeit

Zum Bestellformular...

Zugelassen
für:
Österreich, Westfalen, Oldenburger Sportpferd und Deutsches Sportpferd

Cordolensky - Kör- und HLP-Sieger mit Höchstnoten

Internationales Springpedigree

Auffallender Premierenjahrgang

Cordolensky war Kör- und HLP-Sieger in Österreich. Er vereint alles, was man sich von einem Springhengst wünscht: Großes Vermögen, sensationelle Übersicht, super Reflexe und ein Top-Interieur, welches sich in Gelassenheit und Rittigkeit widerspiegelt. Bereits als Vierjähriger war er siegreich in Springpferdeprüfungen; inzwischen gewann er in Österreich neun Jungpferdeprüfungen bis 1,20-Meter-Niveau, womit er zu den erfolgreichsten Pferden seines Jahrgangs zählt. Auch international war er bereits in der Youngster-Tour platziert. 2017 lieferte Cordolensky einen erstklassigen Fohlenjahrgang. Die Nachkommen zeigten sich durchweg bewegungsstark und wurden mehrfach prämiert.

Der populäre Vater Corlensky G verbindet die westfälischen Hauptvererber Cornet Obolensky, Arpeggio und Polydor miteinander und hat sowohl in Deutschland als auch in Schweden nachhaltig überzeugen können. Der Muttervater Sandro Boy siegte mit Marcus Ehning in 25 S-Springen und hat über 1,2 Millionen Euro gewonnen. Besondere Highlights waren etwa der Sieg im Weltcup-Finale von Kuala Lumpur und im Großen Preis von Frankfurt oder der zweite Platz in der Riders Tour Gesamtwertung 2010. Weitere Nachkommen wie z. B Sabrina/Marcus Ehning, Sandro Man de L oder auch Saccor sind großartige Nachkommen des Sandro Boy. Lysander in dritter Generation ist Vollbruder der großartigen Springstute Landrätin/Hauke Luther und Halbbruder zu den Ausnahmehengsten Caletto I/Dr. Michael Rüping, Caletto II (Körsieger in Holstein) und Caletto III sowie Gonzales/Hugo Simon und zu Cordeka/Herbert Blöcker. Über den vor allem in der Holsteiner Zucht hoch bewährten Springpferdemacher Aloubé Z ergibt sich ein Brückenschlag nach Pfarrkirchen, denn Aloubé Z verbrachte seinerzeit seine Novizenjahre auf unserer Station.

 

Corlensky G Cornet Obolensky Clinton
Rabanna van Costersveld
A Pershing Arpeggio
Pershing
Sansibar 3 Sandro Boy Sandro
Wiadora
Lysandra Lysander
Akelei